Römerbad in Königsbrunn

Nördlich des Mithraeums wurden am Rand des Städtischen Friedhofs in Königsbrunn die Fundamente eines römischen Bads ausgegraben. Es gehörte zu der römischen Siedlung „ad nonas“, der letzten Straßenstation vor Augsburg. Um das Badehaus der Öffentlichkeit nachvollziehbar zeigen zu können, wurden die durch den Arbeitskreis für Vor- und Frühgeschichte freigelegten Fundamente im Boden fachgerecht überdeckt und oberirdisch mit Gabionen nachgebildet. Ein Pavillon mit Erläuterungen, Fotos und einem Aluminium-Modell des Gebäudes ergänzt die Fundstelle.

Alle Fotos: Arbeitskreis für Vor- und Frühgeschichte, Gruppe Süd.

Das Römerbad

Das Römerbad

Römerbad

Modell

Römerbad Königsbrunn

Das Römerbad kann während der Öffnungszeiten des an der Wertachstraße gelegenen Städtischen Friedhofs in Königsbrunn ganzjährig besichtigt werden.

Der Eintritt ist frei.

Heimatverein für den Landkreis Augsburg e. V.
Dr. Claudia Ried, 1. Vorsitzende
Prinzregentenplatz 4

86150 Augsburg
Tel.: 0821 3102-2547
Fax: 0821 3102-1547

Kontakt

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr,
Donnerstag zusätzlich: 13.00 bis 17.00 Uhr
und jederzeit nach telefonischer Vereinbarung

© Heimatverein Landkreis Augsburg e. V. - alle Rechte vorbehalten.
Powered by YOOtheme.